Ausbildungs- & ArbeitsPerspektive

    Durch Berufsorientierung, Bewerbungstraining und praktische Erfahrung beruflich durchstarten

    Eine möglichst zügige Integration in Ausbildung und Arbeit gilt als einer der Schlüssel zur erfolreichen gesellschaftlichen Integration der Menschen, die aktuell in unserer Region Zuflucht suchen und ist zugleich eine Chance neue, motivierte Fachkräfte zu gewinnen.

    In unserem kostenlosen Programm Ausbildungs- und ArbeitsPerspektive fördern wir die berufliche Integration von Geflüchteten. In eigens entwickelten Modulen werden die Teilnehmenden auf die Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit vorbereitet.
    Die kombinierbaren Module ermöglichen eine an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasste Teilnahme. Eine Einzelberatung unterstützt bei der Wahl der richtigen Module. Es können Veranstaltungen aus den Themenbereichen Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Interkulturelle Kompetenz gewählt werden. Zu den Themenbereichen werden verschiedene Workshops und Trainings angeboten.
    Um erste berufliche Erfahrungen in Deutschland sammeln zu können empfehlen wir ein Orientierungspraktikum. Nach der Teilnahme an einem oder mehreren Modulen unterstützen wir bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz.

    Die Trainings und Workshops sind Teilzeitangebote – eine Teilnahme z.B. parallel zu einem Sprachkurs ist somit möglich.

    Zielgruppe:
    Das Programm richtet sich an Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive, die mindestens schon über das Sprachniveau B1 verfügen.

    Nähere Informationen zu den einzelnen angebotenen Veranstaltungen erhalten Sie durch einen Klick auf das entsprechende Feld.

    Einzelberatung Betriebsbesichtigungen Seminar: Duale Ausbildung Berufsorientierung Training: Einstellungstest Seminar: Arbeitsaufnahme Bewerbungstraining Seminar: Die optimale Bewerbung Training: Vorstellungsgespräch Workshop: Interkulturelle Kompetenz Praktikumsvermittlung

    Das Projekt finde ich echt klasse, es hat mir sehr geholfen mich zu qualifizieren. Ich habe direkt im Anschluss eine Ausbildung begonnen und die läuft toll. Interview als PDF downloaden

    Maryam Habib
    Teilnehmerin

    Online-Anmeldung

    Sie können sich online für das Programm Ausbildungs- & Arbeitsperspektive anmelden.

    Hier geht’s zur Online Anmeldung!

    Ihre Ansprechpartnerin


    Saskia Schaaf
    Projektkoordinatorin
    Tel: 0221/1640-6685
    E-Mail: saskia.schaaf@ihk-stiftung.koeln

     

     

     

     

    Sophie Bitzer
    Projektkoordinatorin
    Tel: 0221/1640-6686
    E-Mail: sophie.bitzer@ihk-stiftung.koeln

    Veranstaltungsort Köln:
    IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung
    Eupener Str. 157, Eingang 12
    50933 Köln

     

    Termine in Köln

    26. November 2019 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Duale Ausbildung
    28. November 2019 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Arbeitsaufnahme
    03. Dezember 2019 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Die optimale Bewerbung
    05. Dezember 2019 09:00 – 13:00 Uhr
    Training: Vorstellungsgespräch
    10. Dezember 2019  09:00 – 13:00 Uhr
    Training Einstellungstest
    12. Dezember 2019 09:00 – 13:00 Uhr
    Workshop: Interkulturelle Kompetenz

    20. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Duale Ausbildung
    21. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Arbeitsaufnahme
    23. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Seminar: Die optimale Bewerbung
    27. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Training: Einstellungstest
    28. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Training: Vorstellungsgespräch
    30. Januar 2020 09:00 – 13:00 Uhr
    Workshop: Interkulturelle Kompetenz

    Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

    Projektflyer zum Download

    Unseren Projektflyer finden Sie hier.