Mentoring-Programm

    Die Hürden des beruflichen Einstiegs gemeinsam meistern

    Das Mentoring-Programm der IHK-Stiftung unterstützt junge Menschen, die Mentees, bei der Suche eines Ausbildungsplatzes. Berufserfahrene Mentorinnen und Mentoren begleiten ihre Mentees in einer 1:1 Beziehung und helfen als Vorbild und Motivator den beruflichen Einstieg zu meistern.

    Unsere Mentorinnen und Mentoren sind für ihre Mentees Vertrauensperson und Ansprechpartner für die Herausforderungen rund um die Berufsorientierung, die Ausbildungsplatzsuche und das Bewerbungsverfahren. Sie erarbeiten gemeinsam mit ihnen ihre Stärken und Interessen und haben ein offenes Ohr für ihre Probleme. Sie fördern im persönlichen Kontakt die Motivation, das Durchhaltevermögen und die Zielorientierung ihrer Mentees und unterstützen sie durch ihre Netzwerke und Kontakte.

    Die Dauer des Mentorings beträgt in der Regel ca. sechs Monate. Im Einzelfall kann die Zusammenarbeit bis zu einem Jahr dauern.

     

    Ich engagiere mich als Mentorin, weil ich Lust habe, junge Menschen auf dem Weg in die Ausbildung zu unterstützen. Ich finde es spannend zu sehen, welche Wege die Menschen einschlagen. Zum vollständigen Interview

    Anke Frey
    Mentorin

    Ihre Ansprechpartner

    Petra Zobel
    Projektkoordinatorin Mentoring-Programm
    Tel. +49 221 1640-6641
    E-Mail: petra.zobel@ihk-stiftung.koeln

    Eupener Str. 157, Eingang 12
    50933 Köln

    Download

    Lesen Sie hier das Interview mit einem unserer Mentoren über seine Erfahrungen und Arbeit als Mentor. Download PDF

     

    Mentor/in werden

    Unseren Projektflyer finden Sie hier.

    Suche Mentor/in

    Unseren Projektflyer finden Sie hier.